LOADING
—  2022
AgeTech
Conference
SEPTEMBER 22,
2022
Living Lab at
SEPTEMBER 21, 2022
bis 30.09
Promocode
"EARLYBIRD"

TEST YOUR VALUE PROPOSITION ON GENUINE POTENTIAL CUSTOMERS

The AgeTech event in the DACH region for startups specialising in the 55+ target group, whether B2C or B2B.

Get in contact!
Learn
Present
Network

Tickets

Startup-Ticket
249€
Interviews with your end customers by our Experts
Joint evaluation of the results
Summary of key findings
Secure Ticket
Company-Ticket
1200€
Interviews with your end customers by our Experts
Joint evaluation of the results
Summary of key findings
Secure Ticket

Für ELDERTECH war das AgeTech Bootcamp eine der wertvollsten Veranstaltungen in unserer jungen Entwicklungsgeschichte: Die Kombination aus Austausch auf Augenhöhe mit gestandenen Unternehmen, Netzwerken mit Leistungsträgern, Kontakt zu gleichgesinnten Startups und vor allem der direkte Kontakt zur Zielgruppe ist in dieser gebündelten Form einzigartig. Unser Team freut sich auch dieses Jahr wieder dabei zu sein!

Artur Janiszek

Gründer / Geschäftsführer Eldertech

Das Format "Innovationen für die Zielgruppe 60+" war für Varomo eine spannende Möglichkeit, an einem Tag Input von einer Vielzahl an Personen aus einer unserer Haupt-Zielgruppen zu erhalten. Es waren spannende Gespräche mit vielen Ideen und Anregungen für unser Produkt CAREcules und unseren Beitrag zum Thema Wohnen 4.0. Dazu gab es viel ehrliches und offenes Feedback. Bei der nächsten Runde sind wir sicher wieder mit dabei.

Thomas Link

Gründer von Varomo

Das AgeTech-Bootcamp war unsere erste Veranstaltung, auf der wir lively öffentlich vorgestellt haben und dementsprechend aufgeregt waren wir natürlich. Dank der tollen Teilnehmer hat uns die gesamte Veranstaltung aber sehr viel Freude bereitet und neben dem super Feedback zu lively konnten wir auch interessante neue Kontakte knüpfen.

Constantin Rehberg

Co-Founder bei lively

FAQ

Ich habe ein Team-Ticket gekauft. Reicht das schon? Haben damit alle bereits Zugang oder muss ich noch etwas tun?

Melde dich bitte unbedingt bei Gerold unter gerold@q-hub.de und teile ihm die Namen und Emailadressen der weiteren Teammitglieder mit. Für eine gelungene hybride Konferenz wollen wir eine nahtlose Einbindung von Onlineinhalten sicherstellen und dafür benötigt jeder Teilnehmer einen separaten Zugang zur Konferenz. Dieser Zugang erfolgt über die Emailadresse, an die am 15. November ein Magiclink geschickt wird, der euch den unkomplizierten Zugang zu Hopin ermöglicht.

Warum kostet die AgeTech Konferenz etwas?

Es gilt das alte Sprichwort: "Was nichts kostet, ist nichts wert". Mit der AgeTech Konferenz bieten wir Ihnen einzigartige Einblicke. Wir haben zahlreiche Referenten, Experten und Innovatoren aus den unterschiedlichsten Branchen eingeladen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Tipps weitergeben. Um dies alles zu ermöglichen und die bestmögliche Veranstaltung durchzuführen, müssen auch die Kosten gedeckt werden.

Muss ich vor Ort sein oder kann ich auch digital teilnehmen?

Selbstverständlich planen wirdie Veranstaltung so, dass Networking auch bei digitaler Teilnahme möglich ist und Sie nichts verpassen. Das Netzwerken vor Ort wird aber sicher ein anderes und an mancher Stelle auch unkomplizierter als online sein.

Die Veranstaltung ist von als Hybrid-Event geplant, d.h. wir freuen uns über jeden Teilnehmer vor Ort, aber natürlich können Sie auch digital teilnehmen. Für Startups ist es beispielsweise auch möglich den Pitch digital von einem Ort ihrer Wahl durchzuführen. Als digitaler Zuschauer erhalten Sie die gleichen Einblicke und können bequem an der Konferenz aus dem eigenen Büro oder von zu Hause aus teilnehmen.

Wie genau laufen die Interviews mit den Senioren am 21.09. ab?

Am ersten Tag findet unsere AgeTech-Messe statt, auf der sich Startups vor Ort einem Livepublikum präsentieren können. Dazu laden wir interessierte Ältere aus ganz Chemnitz ein, sich die Ideen und Innovationen von Startups und Unternehmen anzuschauen, auszuprobieren und Feedback zu geben. Im Rahmen des Messetages laden wir zudem gezielt Tester ein, die sich im Vorfeld bereit erklärt haben zu einem Thema Rede und Antwort zu stehen. Hierfür stellen wir jedem Startup und Unternehmen, das ein Living Lab Ticket kauft, einen erfahrenen Interviewer zur Verfügung, der im Vorfeld mit diesen individuell bespricht, welche Informationen gewonnen werden sollen und wie dies am besten erreicht werden kann. Im Beisein der Innovatoren werden dann die Chemnitzer Bürger im Rahmen von Interviews oder Fokusgruppen befragt und deren Feedback eingeholt.

Do you still have questions? Then send an e-mail to agetch@q-hub.de

This measure is co-financed with tax funds on the basis of the budget passed by the Saxon State Parliament.